Never Alone (Kisima Ingitchuna)

Entwickler/Publisher: Upper One Games, E-Line Media und Mitglieder der Ureinwohnergemeinschaft Alaskas

Erscheinungsjahr: 2016

Plattform: Playstation, Android Tablet, I-Pad, Windows, Mac OS X, Steam, ...

Never Alone ist ein einzigartiges Spiel. Es wurde explizit designt, um in eine andere Kultur eintauchen zu können - was den Entwicklern herausragend gut gelungen ist. Die Kunst des Spiels ist direkt an lokale Kunst der Ureinwohner Alaskas angelehnt - diese erzählen auch die Geschichte, ihr Entstehungsmärchen sozusagen.

Dabei erlebt ein Mädchen ("Nuna") gemeinsam mit einem Schneefuchs ("Fox") eine Abenteuergeschichte, die sich größtenteils im Jump-n-Run-Genre bewegt. Die beiden sind immer wieder aufeinander angewiesen, um alle Herausforderungen der eher unwirtlichen Umgebung (Schnee, Eis, Wind, Kälte) überstehen zu können. Zusätzlich hat etwas unheimlich Böses auch noch Nunas Dorf zerstört - was es nun zu erforschen und weiteres Übel zu verhindern gilt.

Das Spiel kann alleine oder lokal zu zweit gespielt werden.

Dabei sind Zeichnung, Musik, Erzählweise so liebevoll gestaltet, dass es wie ein interaktiver Film anmutet. Die Herausforderungen im Spiel sind auch für Unerfahrene relativ leicht zu meistern.

Während man die Geschichte spielt, kann man noch weiter in das alte und heutige Leben der Ureinwohner Alaskas eintauchen: Immer wieder werden einem erklärende Videos angeboten, in denen die Menschen selbst zu Wort kommen. Das Spiel ermöglicht eine einzigartige Grundlage, um über das Leben von Inuit, bzw. von Iñupiaq zu reden und zu lernen.

Mehr Informationen dazu unter: http://neveralonegame.com/


Pädagogische Einsatzmöglichkeiten: Lernen über andere Kulturen, regionale Kunst, regionale Erzählweisen, regionale Perspektiven

Preview

Never Alone (Kisima Ingitchuna)

Das Spiel haben Ältere und Geschichtenerzählende der Ureinwohner Alaskas gemeinsam mit Game-Entwicklern entwickelt. Es ist alleine und als lokaler Co-Op spielbar und folgt der Abenteuergeschichte eines Mädchens und einem Schneefuchs.