Diskurs

Talentförderung in der World of Warcraft

Beim Deutschen Stiftungstag 2017 luden der Stifterverband und die Stiftung Bildung & Begabung zu einer Veranstaltung rund um den Bildungseinsatz von digitalen Spielen ein. Zu den Chancen und Risiken, Serious Games und vielem Mehr diskutieren Elke Völmicke (Bildung & Begabung), Prof. Dr. Linda Breitlauch (Professorin für Game-Design an der Hochschule Trier), Monika Heusinger (Bloggerin und Französisch- und Spanischlehrerin am Otto-Hahn-Gymnasium in Saarbrücken), Peter Tscherne (Stiftung Digitale Spielekultur) und der Schüler Haydar Genc.

Eindrücke von der Veranstaltung bietet das folgende Video: