Aktuelles
Wettbewerbe / Calls

Inclusive Worlds of Games - Call for Papers für die Clash of Realities 2018


Auch in diesem Jahr findet in Köln die Clash of Realities statt, eine künstlerisch-wissenschaftliche Forschungskonferenz zu digitalen Spielen mit Gästen aus aller Welt. Für den Summit-Tag am 13. November 2018 bittet das Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln um Einreichungen für den Media Education Summit.


In Workshops, Kurzvorträgen o.Ä. sollen zum einen bereits erprobte medienpädagogische Projekte und Methoden sowie innovative Konzepte und Ideen präsentiert und diskutiert werden, die zur Reflexion von und kreativen Auseinandersetzung mit dem Summit-Thema "Inclusive Worlds of Games" einladen, zum anderen wird auch um die Einreichung empirischer Studien aus dem Bereich der digitalen Spieleforschung oder theoretische Beiträge gebeten, die sich mit Inklusion und Teilhabe im Bereich digitaler Spielekultur befassen.

Der Einsendeschluss ist am 13. Juli. Alle weiteren Informationen zur Einreichung finden Sie im Call for Papers.


Zwei Teilnehmer*innen der letztjährigen Konferenz haben Kommentare zu zwei Vorträgen verfasst, die erste Impressionen über die Veranstaltung liefern können:

- Kommentar von Katharina Kannenberg zu Gamify the City Future – Can Gaming and Gamification Change the Future of Africans

- Kommentar von Vanessa Erdmann zu Hobby oder Angewohnheit – Gibt es digitale Spielsucht?