Wettbewerbe / Calls

Call for the Summit „Ethik und Games“

Das Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln gestaltet zusammen mit Electronic Arts Deutschland auf der diesjährigen internationalen Fachkonferenz "Clash of Realities" am 3. November den medienpädagogischen Summit "Ethik und Games" / "Ethics in Digital Games".

Call for the Summit „Ethik und Games“

Medienpädagogischer Summit auf der internationalen Fachkonferenz "Clash of Realities". Alle Informationen zum Call finden Sie im folgenden PDF-Dokument.

In Workshops und in Kurzvorträgen werden theoretische Ansätze, neueste Forschungsergebnisse, innovative Konzepte und Good-Practice-Projekte präsentiert und diskutiert.
Es wird um Einreichungen insbesondere zu folgenden Themen gebeten:

  • Bereits erprobte medienpädagogische Projekte und Methoden sowie innovative Konzepte und Ideen, die zur Reflexion und kreativen Auseinandersetzung mit moralischen Entscheidungen im digitalen Spiel einladen.
  • Empirische Studien aus dem Bereich der digitalen Spieleforschung, die sich mit dem Thema „Ethik“ befassen.
  • Theoretische Beiträge, die sich aus kommunikationswissenschaftlicher, medienwissenschaftlicher und erziehungswissenschaftlicher Perspektive mit ethischen Fragestellungen in und außerhalb des Spiels befassen.


Der Einsendeschluss für diesen Call ist der 5.10.2015.

Eine Rückmeldung erfolgt bis zum 16.10.2015.

Alle Informationen zur diesjährigen Clash of Realities, das Gesamtprogramm (3.-4.11.2015) und die kostenlose Anmeldung finden Sie unter: www.clashofrealities.com